Fichtenweg

Fichtenweg

Auf geht's

Kontakt

Tourismusverband Wilder Kaiser

Beschreibung

Sie starten am Petererhof im hinteren Faistenbichl und wandern vorbei am Egghof auf dem mit der Nummer „30“ markierten Waldweg in Richtung Scheffau. Steil steigen Sie durch den bewaldeten Öderberggraben hinab und erreichen schließlich über die Straße Schwarzach, vorbei an den Tennisplätzen und an der Talstation der Brandstadlbahn. Dieser Weg nennt sich auch „Jakobsweg“.

Information

Beste Jahreszeit

je nach Schneelage von Mai - Oktober

Wegbeschaffenheit

Die Wegbeschaffenheit variiert zwischen Asphalt- und Waldweg

Empfohlene Ausrüstung

Rucksack, Wander/ Bergschuhe, Wanderbekleidung (atmungsaktiv), Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme), Trinkflasche, Verpflegung für Zwischendurch, evtl. Wanderstöcke, Erste Hilfe Ausrüstung, Plastikbeutel für Abfall, Wanderkarte/ Tourenbeschreibung (GPX-Track)

Anreise

Faistenbichl, Ellmau (820m)

Blick vom Faistenbichl zum Dorf