11er-Kaiserblick-Runde

11er-Kaiserblick-Runde

Auf geht's

Kontakt

Tourismusverband Wilder Kaiser

Beschreibung

Sie starten bei der Wanderinfo im Ellmauer Dorfzentrum und wandern über die Marienkapelle auf den Hausberg (Wanderweg Nr. 8). Direkt an der Brenner Alm, letzte Möglichkeit für eine kulinarische Stärkung für die nächsten Stunden, zweigen Sie auf den Wanderweg Nr. 11 ab. Folgen Sie nun dem Wanderweg Nr. 11 an der Höhenangeralm, Botenalm und Schwendteralm vorbei in unberührter Natur bergauf und bergab durch Wiesen, Wald und entlang von Bachläufen bis zur Eibergalm. Von hier aus erreichen Sie über den Panoramaweg die Bergstation der Hartkaiser-Gondelbahn. Das Restaurant Bergkaiser ladet zum Zwischenstopp auf der Sonnenterrasse ein. Von hier aus wandern Sie den Wanderweg Nr. 2 entlang zur Ranhartalm. Wer Lust auf Käse hat, hat hier die Möglichkeit frischen Bergkäse zu kosten und zu kaufen. Weiter geht´s über den Wanderweg Nr. 7 durch einen schönen Fichtenwald zur Talstation der Hartkaiser-Gondelbahn und weiter zurück zur Wanderinfo ins Dorf.


Tipp:

Verpflegung mitnehmen, die Almen des Elferwegs sind nicht bewirtschaftet. Wichtig: Festes Schuhwerk!

Für müde Füße ist die Auffahrt mit der Astbergbahn und die Talfahrt mit der Hartkaiser-Gondelbahn möglich.

Information

Beste Jahreszeit

Je nach Schneelage von Mai bis November

Wegbeschaffenheit

Die Wegbeschaffenheit variiert zwischen Fahrstraße, Wanderweg, Schotter- und Waldweg

Empfohlene Ausrüstung

Wichtig: Verpflegung mitnehmen da unterwegs keine bewirtschafteten Hütten sind! Feste Berg-/Wanderschuhe sind Voraussetzung.

 

Weiters: Rucksack, Wanderbekleidung (atmungsaktiv), Wechselbekleidung, Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme, Kopfbedeckung), Regenschutz, Kälteschutz (Handschuhe und Mütze), Trinkflasche, evt. Wanderstöcke, Erste Hilfe Ausrüstung, Plastikbeutel für Abfall, Wanderkarte/Tourenbeschreibung (GPX-Track)

Anreise

Parken:

Öffentliche Parkplätze in Ellmau Mitte oder West

Brenner Alm